Langtang

Langtang Tal Treck

Langtang ist ein schmales Tal an der südlichen Grenze von Tibet. Es liegt zwischen dem Hauptgebirge des Himalaya im Norden und den etwas niedrigeren schneebedeckten Bergen im Süden. Der Treck durch das Langtangtal ermöglicht es die Menschen der Dörfer kennen zu lernen, kleinere Berge zu besteigen und Gletscher auf einer angenehmen Höhe zu besichtigen.


Reiseroute:
Tag 01: Fahrt von Katmandu nach Dhunche (1.950m)
Tag 02: Treck nach Syabru Village (2.087m)
Tag 03: Treck nach Lama Hotel (2.280m)
Tag 04: Treck nach Langtang
Tag 05: Treck nach Kyanjing gompa (3.700m)
Tag 06: Treck nach Yala-Kyanjin Gompa (Erholungstag)
Tag 07: Treck nach Lama Hotel
Tag 08: Treck nach Syabru Besi
Tag 09: Fahrt von Syabru Besi nach Kathmandu

 

 

Helambu Trek

Das ist ein 7 Tage Rundtreck im Helambugebiet. Der beste Ausgangspunkt für diesen Treck ist Sundarijal in der Nähe von Kathmandu. Helambu ist auch ein gutes Treckingziel auch außerhalb der normalen Treckingsaison von Oktober bis Mai. Dieser Treck verläuft über angenehme Höhen, es besteht kaum die Gefahr höhenkrank zu werden, aber man muss auf Kälte und vielleicht Schnee in Tharepati während des Winters eingestellt sein. Hier sind weniger Trecker als im Everest, Annapurna oder Langtanggebiet und gute Teehäuser stehen zur Verfügung und sind nicht überfüllt.


Reiseroute:
Tag 01: Fahrt von Katmandu nach Chisapani (2215m)
Tag 02: Treck nach Kutumasang (2470m)
Tag 03: Treck nach Tharepati (3510m)
Tag 04: Treck nach Melamchigaon (2530m)
Tag 05: Treck nach Tarkeghyang (2740)
Tag 06: Treck nach Sermathang (2590m)
Tag 07: Treck nach Melamchi bazaar (870m)
Tag 08: Fahrt nach Kathmandu

Langtang Gosaikunda Treck

Die Langtang – Gosainkunda Region ist eine Ansammlung von Sherpa-Tälern nördlich von Kathmandu, nah an der tibetischen Grenze. Die Gebirgsstrasse erreicht jetzt Dhunche, eine Tagesfahrt von Kathmandu entfernt. Das Langtanggebiet ist eine relativ wenig besuchte Treckinggegend. Bill Tilmann, ein berühmter Forscher und sein Bergsteigerpartner Eric Shipton beschreiben das Langtangtal als eines der schönsten der Welt. Nachdem wir den heiligen See Gosainkunda besucht haben, überqueren wir Laurebina La Pass (4.100m). Von dort haben wir einen wunderbaren Blick nach Tibet und treffen viele Hindupilger bevor wir stufenweise absteigen und zurück nach Kathmandu fahren.

 

Reiseroute:
Tag 01: Fahrt von Katmandu nach Dhunche (1.950m)
Tag 02: Treck nach Thulo Syabru (2.210m)
Tag 03: Treck nach Lama Hotel (2.340m)
Tag 04: Treck nach Langtang
Tag 05: Treck nach Kyanjing gompa (3.730m)
Tag 06: Erholungstag
Tag 07: Treck nach Lama Hotel (2.340m)
Tag 08: Treck nach Thulo Syabru (2210m)
Tag 09: Treck zum Gosainkunda Lake (4380m) Tag 10 : Erholungstag Tag 11: Treck nach Ghopte (3430m) Tag 12: Treck nach Melamchi Gaon (2530m) Tag 13 : Treck nach Tarkeghyang Tag 14 : Treck nach Sermathang Tag 15 : Treck zum Melamchi Buspark Tag 16: Fahrt von Melamchi nach Kathmandu

Tamang Heritage Treck

Das ist eine neu eröffnete Treckingroute im Langtanggebiet. Es ist leicht mit dem Bus von Kathmandu zu erreichen und der Treck beginnt in Gatlang. Der Weg Richtung Osten durch das Dorf Briddim, wo wir bei einer Familie zu Hause übernachten. Man kann den alten Lebensstil der Menschen die ursprünglich von Tibet kommen beobachten und später kommen wir zu der Tamang Bevölkerung.

Die Kultur, Riten und Traditionen dieser Menschen sind den Tibetern hinter der Grenze sehr ähnlich. Wanderer können Syabru, Mane und andere einheimische Tänze in den Dörfern Goljung und Gatlang bewundern und sich eines heißen Bades in den heiligen heißen Quellen von Tatopani erfreuen bevor sie Nagthali erreichen. In dem Dorf Thuman zu sein, wird ein unvergessene Erfahrung bleiben. Nach dem Aufenthalt besteigen wir den Gosainkund See und folgen dem Weg bis wir den Bus erreichen und nach Kathmandu zurückkehren. Das ist ein Treck bei dem wir bei Familien übernachten und wir die Menschen und Kultur der weit abgelegenen Tamang und Tibeter im Grenzland kennen lernen.

Reiseroute:
Tag 01: Ankunft am Flughafen von Kathmandu und Transfer zum Hotel
Tag 02: halben Tag Besichtigung der Sehenswürdigkeiten
Tag 03: Fahrt von Katmandu nach Syabru Besi (1460m) Tag 04: Treck nach Goljung (2200m. 4½ hrs)
Tag 05: Treck nach Gatlang (2220m. 5 hrs)
Tag 06: Treck nach Tatopani (2607m. 6 hrs)
Tag 07: Treck nach Thuman (2338m. 5½ hrs) Tag 08: Treck nach Timure (1762m. 5 hrs)
Tag 09: Treck zum Briddim (2229m. 5 hrs) Tag 10 : Treck nach Thulo Syabru (2200m. 7 hrs)
Tag 11: Treck nach Shing Gomba (3200m. 4½ hrs) Tag 12: Treck nach Laurebina (3900m. 4hrs) Tag 13 : Treck nach Gosainkunda - Cholangpati (3500m, 6 hrs) Tag 14 : Treck nach Dhunche (2000m. 4 hrs) Tag 15 : Fahrt von Dhunche nach Kathmandu